Warum verwenden wir Hilfsstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln?

Also, was sind "andere Zutaten"?


Die meisten der unter „Andere Inhaltsstoffe“ aufgeführten zusätzlichen Substanzen werden auch als Hilfsstoffe bezeichnet - inaktive Inhaltsstoffe, die Ergänzungsmitteln zugesetzt werden, um die Herstellung und Stabilisierung zu unterstützen.

Eine funktionelle Ergänzung benötigt Hilfsstoffe und Füllstoffe. Häufig kann die aktive Komponente eines Vitamins oder eines Ergänzungsmittels nicht in Tabletten- oder Kapselform ohne ein Stabilisierungsmittel hergestellt werden, um es aktiv zu halten und eine wirksame Verabreichungsmethode wie eine Tablette oder eine Kapsel zu ermöglichen.

Sonstige Bestandteile tragen in der Regel nicht zum Nährwert oder zur Beeinflussung bei, und die Art, die in den einzelnen Ergänzungsmitteln verwendet wird, hängt weitgehend vom jeweiligen Ziel ab. Es gibt viele verschiedene Arten von Hilfsstoffen - wie Füllstoffe, Bindemittel, Fließmittel.

Füllstoffe

Füllstoffe, auch Verdünnungs- oder Trägerstoffe genannt, werden hauptsächlich als Füllstoffe verwendet, um Substanzen hinzuzufügen, damit die Größe einer Kapsel oder Tablette im richtigen Verhältnis gefüllt wird. Dies trägt dazu bei, dass sehr kleine Wirkstoffe leichter konsumiert werden können.

Spuren- und Mikrobestandteile - wie Chrom, Selen, Jod, Folsäure und Biotin - werden in Mikrogramm gemessen und sind mit bloßem Auge nur schwer zu erkennen. Selbst wenn sie in die kleinsten verfügbaren Kapseln ohne Füllstoffe portioniert werden, scheint die Kapsel praktisch leer zu sein.

Aus diesem Grund verwenden einige Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln Füllstoffe, um Dosierungsformen mit einer angemessenen Größe herzustellen. Übliche Füllstoffe sind Stärke, Kalzium, Salze und Zucker wie Laktose.

Bindemittel

Bindemittel dienen dazu, die Inhaltsstoffe in einer Beilage zusammenzuhalten. Ohne Bindemittel würden Tabletten und gepresste Nahrungsergänzungsmittel leicht auseinander brechen, abplatzen, reißen oder zerbröckeln.

Bindemittel werden auch verwendet, um Tabletten mit niedriger Wirkstoffdosis Volumen zu verleihen. Die meisten Bindemittel sind in der Regel Zuckerderivate, einige bestehen jedoch aus Cellulose, einem einfachen Holzzellstoffderivat, das aus vegetarischen Quellen stammt und beim Verzehr zu einer unverdaulichen Faser wird.

Fließmittel


Fließmittel sind Zutaten, die Ergänzungsmitteln zugesetzt werden, um den Herstellungsprozess effizienter zu gestalten. Diese bestehen in der Regel aus Pulverhilfsstoffen wie ungiftigen Schmiermitteln und Antibackmitteln, die verwendet werden, um das Fließen von Tabletten und Kapseln durch Verarbeitungsschritte mit minimalem Widerstand zu unterstützen.

Während Fließmittel nicht unbedingt erforderlich sind, können einige Ergänzungen nicht ohne sie hergestellt werden. Sie werden jedoch normalerweise auf einem niedrigen Niveau gehalten (weniger als 1% in einer Mischung).

Flow Agents helfen auch auf folgende Arten:

Sie tragen dazu bei, dass in jeder Kapsel die richtige Menge an Wirkstoffen enthalten ist, und gewährleisten so die Qualitätskontrolle.

In Nahrungsergänzungsmitteln werden Fließmittel verwendet, die sicherstellen, dass die richtige Menge an Wirkstoffen in jede Kapsel gelangt, und so die Qualitätskontrolle sicherstellen. Sie dienen als Verdichter und unterstützen das Zusammenkleben von Partikeln, sodass kleinere Kapseln verschluckt werden können.

Sie ermöglichen das Stanzen und Auswerfen von Tabletten, ohne dass diese an der Ausrüstung haften bleiben, was zu Produkten mit viel höherer physikalischer Qualität führt.
Sie dienen als Verdichter und helfen dabei, die Partikel zusammenzuhalten. Dies führt zu kleineren Kapseln oder Tabletten.
Insgesamt tragen sie dazu bei, die Kosten für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln niedrig zu halten, und machen Nahrungsergänzungsmittel für die Verbraucher erschwinglicher.

Zerfällt

Sprengmittel ermöglichen einen schnellen Abbau von Kapseln oder Tabletten in Ihrem Verdauungstrakt, so dass die darin enthaltenen Wirkstoffe schnell freigesetzt und in Ihren Körper aufgenommen werden können. Diese Hilfsstoffe sind so formuliert, dass sie sich bei Kontakt mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten sofort auflösen.