Theanin

Überblick

Theanin ist eine Aminosäure, die im Tee vorkommt. Es ist auch in einigen Pilzen gefunden. Es hat eine ähnliche Struktur wie Glutaminsäure, eine andere Aminosäure.

Einige Menschen nehmen Theanin wegen Angstzuständen und Stress, Depressionen, Schizophrenie, zur Vorbeugung der Alzheimer-Krankheit, zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und zur Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit und Aufmerksamkeit oral ein. Theanin wird auch oral eingenommen, um den Blutdruck zu senken, die Grippe zu verhindern, die Wirkungsweise von Krebsmedikamenten zu verbessern und die Nebenwirkungen von Krebsmedikamenten zu verringern.

Einstufung

Ist eine Form von:

Aminosäure im Tee gefunden

Hauptfunktionen:

Angst, Stress, Depression, Schizophrenie

Auch bekannt als:

Gamma-Ethylamino-L-Glutaminsäure, Gamma-Glutamylethylamid, Gamma-N-Ethylglutamin

Wie funktioniert es?

Theanin hat eine chemische Struktur, die Glutamat sehr ähnlich ist, einer natürlich vorkommenden Aminosäure im Körper, die dabei hilft, Nervenimpulse im Körper zu übertragen Gehirn. Einige der Wirkungen von Theanin scheinen Glutamat ähnlich zu sein, und einige Wirkungen scheinen Glutamat zu blockieren.

Verwendung

Geistige Leistungsfähigkeit. Die Einnahme von Theanin vor einem Test scheint dabei zu helfen, Fehler zu reduzieren. Die Einnahme von Theanin mit Koffein scheint die Fähigkeit einer Person zu verbessern, die Aufmerksamkeit zwischen verschiedenen Aufgaben zu wechseln.

Empfohlene Dosierung

Die folgenden Dosen wurden in der wissenschaftlichen Forschung untersucht:

ERWACHSENE

MIT DEM MUND:

  • Für geistige Leistung: Eine Einzeldosis von 100 mg Theanin vor einem Test. Theanin wurde auch in Kombination mit Koffein verwendet. Die Kombinationsdosen lagen zwischen 30 und 100 mg Koffein und zwischen 12 und 100 mg Theanin.

Theanine Supplements Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen L Theanin und Theanin?

Theanine. Theanin, auch bekannt als L-Theanin, ist eine proteinfreie Aminosäure, die hauptsächlich in grünem Tee (Camellia sinensis) und einigen Pilzen (Boletus badius) vorkommt. Theanin ist mit Glutamin verwandt und soll den GABA-, Serotonin- und Dopaminspiegel erhöhen. In letzter Zeit wurde Theanin auch in den USA vermarktet.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von L Theanine?

Studien haben keine Nebenwirkungen bei der Verwendung von Theaninpräparaten festgestellt. Das Trinken von viel grünem Tee kann zu Magenverstimmung und Reizbarkeit durch das Koffein führen.

Hilft L Theanin bei Angstzuständen?

Eine Aminosäure in grünem Tee hilft, allgemeine Angstzustände zu reduzieren.

Die Aminosäure L-Theanin ist eine wirksame Behandlung von mittelschweren und schweren Angstzuständen und verursacht keine Schläfrigkeit. Eine beruhigende Wirkung wird normalerweise innerhalb von 30 bis 40 Minuten nach Einnahme von L-Theanin in einer Dosis von 50 bis 200 mg festgestellt und hält typischerweise 8 bis 10 an

Wie lange dauert es, bis L Theanine einspringt?

Die beruhigende Wirkung kann 8 bis 10 Stunden anhalten und tritt normalerweise innerhalb von 30 Minuten nach Einnahme von L-Theanin in Dosen zwischen 50 und 200 mg auf.

Verursacht L Theanin Leberschäden?

Laut einem Artikel der Anhui Agricultural University in China kann Theanin das Lebergewebe schützen und die Schädigung der Leber durch chronische Entzündungen und die daraus resultierenden Krankheiten minimieren. Es wurde festgestellt, dass die Aminosäure die antioxidative Enzymaktivität in Mäusen erhöht und das menschliche Immunsystem verbessert.

Ist L Theanine ein Muskelrelaxant?

BESSERER SCHLAF - L-Theanin ermöglicht es dem Körper, andere beruhigende Aminosäuren wie Dopamin, GABA und Tryptophan zu produzieren. Es hilft bei Konzentration, Konzentration, tiefer Muskelentspannung und verbessertem Schlaf, sodass Sie sich kugelsicher fühlen.

Bringt dich L Theanine zum Schlafen?

L-Theanin kann Menschen helfen, schneller und einfacher vor dem Schlafengehen einzuschlafen, dank des Entspannungsschubs, den es liefert. Untersuchungen zeigen auch, dass L-Theanin die Schlafqualität verbessern kann - nicht indem es als Beruhigungsmittel wirkt, sondern indem es Angstzustände verringert und die Entspannung fördert.

Wer sollte L Theanine nicht einnehmen?

Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden Sie die Verwendung. Kinder: Theanin ist für Kinder MÖGLICH SICHER, wenn es kurzfristig oral eingenommen wird. Bei Jungen im Alter von 200 bis 6 Jahren wurden 8 mg Theanin bis zu 12 Wochen lang zweimal täglich sicher angewendet. Niedriger Blutdruck: Theanin kann den Blutdruck senken.

Bringt L Theanine Sie zur Gewichtszunahme?

Die angst- und schlaffördernden Fähigkeiten von L-Theanin können Menschen dabei helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. Schließlich sind ausreichend Schlaf und die Begrenzung von Stress der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung und zur Vermeidung von Gewichtszunahme. L-Theanin kann auch eine direktere Rolle bei der Gewichtserhaltung spielen.

Wie oft sollten Sie L Theanine einnehmen?

Mäßig schwere Angstsymptome können auf L-Theanin ansprechen, das zweimal täglich in einer Dosis von 200 mg eingenommen wird. Bei stärkerer Angst können jedoch Dosen von bis zu 600 bis 800 mg pro Tag erforderlich sein, die alle 200 bis 3 Stunden in Schritten von 4 mg aufgeteilt werden.

Können Sie L Theanine mit Xanax einnehmen?

Es wurden keine Wechselwirkungen zwischen L-Theanin und Xanax gefunden. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass keine Wechselwirkungen bestehen. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt.

Können Sie Toleranz gegenüber L Theanin aufbauen?

Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Benzodiazepin-Medikamenten ist L-Theanin nicht gewohnheitsbildend, da es bei längerer Anwendung nicht zu Toleranz und Abhängigkeit führt.

Erhöht L Theanin das Serotonin?

L-Theanin wurde in der Vergangenheit als Entspannungsmittel beschrieben, was zu wissenschaftlichen Forschungen über seine Pharmakologie führte. Tierneurochemische Studien legen nahe, dass L-Theanin die Serotonin-, Dopamin- und GABA-Spiegel im Gehirn erhöht und mikromolare Affinitäten für AMPA-, Kainat- und NMDA-Rezeptoren aufweist.

Kann Theanin Durchfall verursachen?

Possible Side Effects

Bisher ist wenig über die Sicherheit der langfristigen Verwendung von L-Theanin-Ergänzungsmitteln bekannt. Aufgrund des Koffeingehalts kann ein übermäßiger Konsum von grünem Tee auch bestimmte Nebenwirkungen auslösen. Dies können Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Durchfall und Sodbrennen sein.

Ist L Theanin entzündungshemmend?

L-Theanin, eine wasserlösliche Aminosäure, die aus grünem Tee (Camellia sinensis) isoliert wurde, hat entzündungshemmende Wirkung, antioxidative Eigenschaften und hepatoprotektive Wirkungen. Die antiallergische Wirkung von L-Theanin und die zugrunde liegenden molekularen Mechanismen wurden jedoch nicht aufgeklärt.

Interagiert L Theanin mit Medikamenten?

Theanin kann den Blutdruck senken. Die Einnahme von Theanin zusammen mit Medikamenten gegen Bluthochdruck kann dazu führen, dass Ihr Blutdruck zu niedrig wird. Theanin könnte das Nervensystem verlangsamen. Die Einnahme von Theanin zusammen mit Stimulanzien kann die Wirksamkeit von Stimulanzien verringern.

Können Sie L Theanine und 5 HTP zusammen nehmen?

Es wurden keine Wechselwirkungen zwischen 5-HTP und XNUMX-Theanin gefunden. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass keine Wechselwirkungen bestehen. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt.

Soll ich Theanin vor dem Schlafengehen einnehmen?

L Es wurde gezeigt, dass Theanin die Schlafqualität verbessert. Es ist kein Beruhigungsmittel. Es kann jedoch die Schlafqualität verbessern, indem es die Angst verringert und die Entspannung fördert, wenn dies erforderlich ist, um einen qualitativ hochwertigen Schlaf einzuleiten. Eine Studie ergab, dass 200 mg vor dem Schlafengehen die Schlafqualität verbesserten und die Verwendung am Tag keine Schläfrigkeit verursachte.

Wie lange dauert es, bis L Theanin und Zitronenmelisse wirken?

Die beruhigende Wirkung kann 8 bis 10 Stunden anhalten und tritt normalerweise innerhalb von 30 Minuten nach Einnahme von L-Theanin in Dosen zwischen 50 und 200 mg auf. Die Ergebnisse klinischer Forschungsstudien zu L-Theanin bei Angstzuständen sind jedoch inkonsistent.

Macht dich L Theanine glücklich?

L-Theanin Vorteile. ... Durch dieses hohe L-Theanin fühlen wir uns geistig und emotional ruhiger, es hilft uns, uns zu konzentrieren und die Retention und Erinnerung zu verbessern. Es erhöht auch den Dopaminspiegel, damit wir uns glücklicher fühlen!

Klinische Studien