Hydroxycitric Säure

Überblick

Hydroxycitric Säure ist eine Chemikalie, die Zitronensäure ähnlich ist. Es kommt in Fruchtschalen verschiedener Garcinia-Arten vor. Es kann auch in den Blüten des Hibiskus gefunden werden.

Hydroxycitric Säure wird am häufigsten zur Verbesserung der sportlichen Leistung und zur Gewichtsreduktion verwendet, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, um diese oder andere Anwendungen zu unterstützen.

Einstufung

Ist eine Form von:

Chemikalie ähnlich wie Zitronensäure

Hauptfunktionen:

Verbessern die sportliche Leistung

Auch bekannt als:

1,2-Dihydroxypropan-1,2,3-tricarbonsäure, HCA, Hydroxycitrat

Wie funktioniert es?

Hydroxycitric Säure kann den Gewichtsverlust verbessern, indem sie die Fettspeicherung verhindert und den Appetit kontrolliert. Es könnte die Trainingsleistung verbessern, indem es den Verbrauch von gespeicherter Energie in den Muskeln begrenzt, was Müdigkeit zu verhindern scheint.

Verwendung

  • Sportliche Leistung. Die Einnahme von Hydroxycitric Säure für bis zu 5 Tage kann die Trainingsdauer von ungeschulten Frauen oder Spitzensportlern erhöhen. Diese Forschung ist jedoch begrenzt. Die Langzeitwirkung von Hydroxycitric Säure auf die sportliche Leistung ist unklar.
  • Fettleibigkeit. Die Wirkung von Hydroxycitric Säure auf den Gewichtsverlust ist unklar. Eine kleine Studie zeigt, dass die Einnahme von Hydroxycitric Säure über 8 Wochen den Gewichtsverlust verbessern kann. Andere Untersuchungen zeigen jedoch, dass die Einnahme von Hydroxycitric Säure über 2 Wochen den Gewichtsverlust nicht verbessert.
  • Hoher Cholesterinspiegel.
  • Diabetes.
  • Andere Bedingungen.

Empfohlene Dosierung

Die geeignete Dosis von Hydroxycitric Säure hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Alter, der Gesundheit des Benutzers und verschiedenen anderen Bedingungen. Derzeit gibt es nicht genügend wissenschaftliche Informationen, um einen geeigneten Dosisbereich für Hydroxycitric Säure zu bestimmen. Denken Sie daran, dass Naturprodukte nicht immer sicher sind und Dosierungen wichtig sein können. Befolgen Sie unbedingt die entsprechenden Anweisungen auf den Produktetiketten und wenden Sie sich vor der Verwendung an Ihren Apotheker, Arzt oder ein anderes medizinisches Fachpersonal.

Häufig gestellte Fragen zu Hydroxycitric Acid Supplements

Ist Hydroxycitric Säure gut für Sie?

Hydroxycitric Säure kann den Gewichtsverlust verbessern, indem sie die Fettspeicherung verhindert und den Appetit kontrolliert. Es könnte die Trainingsleistung verbessern, indem es den Verbrauch von gespeicherter Energie in den Muskeln begrenzt, was Müdigkeit zu verhindern scheint.

Was macht Hydroxycitric Säure mit dem Körper?

Die aktive Komponente von G. cambogia ist Hydroxycitric Säure, eine Verbindung, die das Enzym ATP-Citrat-Lyase hemmt, das an der endogenen Lipidbiosynthese beteiligt ist. Hydroxycitric Säure erhöht auch die Glykogensynthese in der Leber, unterdrückt den Appetit und verringert die Gewichtszunahme.

Enthält Apfelessig Hydroxycitric Säure?

Zusammenfassung Garcinia cambogia ist eine Ergänzung, die aus einer tropischen Frucht mit hohem Gehalt an Hydroxycitric Säure (HCA) gewonnen wird, während Apfelessig aus Bakterien und Hefen hergestellt wird. Beide enthalten Verbindungen, die zur Gewichtsreduktion beitragen können.

Was sind die Nebenwirkungen von Hydroxycitric Säure?

Nebenwirkungen & Sicherheit

Bei oraler Einnahme: Hydroxycitric Säure ist für die meisten Menschen MÖGLICH SICHER, wenn sie 12 Wochen oder weniger oral eingenommen wird. Es kann Übelkeit, Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen verursachen. Es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu wissen, ob Hydroxycitric Säure bei langfristiger Anwendung sicher ist.

Welche Lebensmittel enthalten viel Hydroxycitric Säure?

Hydroxycitric Säure ist eine Chemikalie, die Zitronensäure ähnlich ist. Es kommt in Fruchtschalen verschiedener Garcinia-Arten vor. Es kann auch in den Blüten des Hibiskus gefunden werden.

Was ist Hydroxycitric Säure und wie funktioniert es?

Mehrere Studien haben gezeigt, dass (-) - Hydroxycitric Säure (HCA), die Hauptsäure der Schale der indischen Frucht Garcinia cambogia, ein kompetitiver Inhibitor der Adenosintriphosphatcitratlyase ist.19-21 das Enzym, das die extramitochondriale Spaltung von Citrat zu Oxalacetat und Acetyl-Coenzym A katalysiert.

Wie viel HCA ist effektiv?

Wählen Sie einen von einem seriösen Hersteller, der 50–60% HCA enthält. Die empfohlenen Dosierungen können zwischen den Marken variieren. Im Allgemeinen wird empfohlen, 500 mg dreimal täglich 30 bis 60 Minuten vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Hilft Ihnen HCA beim Abnehmen?

Wie es funktioniert. Der Wirkstoff in der Fruchtschale, Hydroxycitric Acid oder HCA, scheint ein Enzym namens Citrat-Lyase zu blockieren, mit dem Ihr Körper Fett herstellt. Es erhöht auch den Spiegel der chemischen Serotonin im Gehirn, wodurch Sie sich möglicherweise weniger hungrig fühlen. Aber tatsächliche Gewichtsverlust Ergebnisse sind nicht beeindruckend.

Was ist HCA zur Gewichtsreduktion?

Garcinia Cambogia enthält einen Inhaltsstoff namens Hydroxycitric Acid (HCA), der zur Unterstützung des Gewichtsverlusts verwendet wurde. Der HCA-Extrakt ist in Pulverform oder Pillenform erhältlich und kann online oder in Reformhäusern gekauft werden.

Ist Hydroxycitric Säure sicher?

Bei oraler Einnahme: Hydroxycitric Säure ist für die meisten Menschen MÖGLICH SICHER, wenn sie 12 Wochen oder weniger oral eingenommen wird. Es kann Übelkeit, Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen verursachen. Es gibt nicht genügend zuverlässige Informationen, um zu wissen, ob Hydroxycitric Säure bei langfristiger Anwendung sicher ist.

Welche Frucht enthält Hydroxycitric Säure?

(-) - Hydroxycitric Säure (HCA) ist ein Wirkstoff, der aus der Schale der indischen Frucht Garcinia cambogia gewonnen wird.

Klinische Studien