Gamma-Linolensäure (GLA)

Überblick

Gamma-Linolensäure ist eine fetthaltige Substanz. Es ist in verschiedenen Pflanzensamenölen wie Borretschöl und Nachtkerzenöl enthalten. Die Leute benutzen es als Medizin.

Menschen verwenden Gamma-Linolensäure (GLA) bei Erkrankungen wie Arthritis, Nervenschäden aufgrund von Diabetes, Ekzemen, Bluthochdruck und anderen Erkrankungen, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die die meisten dieser Anwendungen unterstützen.

Einstufung

Ist eine Form von:

Fettsubstanz

Hauptfunktionen:

Arthritis, Nervenschäden

Auch bekannt als:

Acide Gammalinolénique, Acide Gamma-Linolénique, Ácido Gama Linolénico

Wie funktioniert es?

Gamma-Linolensäure ist eine Omega-6-Fettsäure. Der Körper wandelt Gamma-Linolensäure in Substanzen um, die Entzündungen und Zellwachstum reduzieren.

Verwendung

  • Nervenschäden durch Diabetes (diabetische Neuropathie).Die orale Einnahme von Gamma-Linolensäure über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten scheint die Symptome zu lindern und Nervenschäden bei Menschen mit Nervenschmerzen aufgrund von Typ-1- oder Typ-2-Diabetes zu verhindern. Gamma-Linolensäure scheint bei Menschen mit guter Blutzuckerkontrolle besser zu wirken.

Empfohlene Dosierung

Die folgenden Dosen wurden in der wissenschaftlichen Forschung untersucht:

MIT DEM MUND:

  • Bei Nervenschmerzen aufgrund von Diabetes wurden 360 bis 480 mg Gamma-Linolensäure pro Tag verwendet.

Gamma Linolensäure (GLA) ergänzt häufig gestellte Fragen

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von GLA?

GLA ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion, der Skelettgesundheit, der reproduktiven Gesundheit und des Stoffwechsels. Es ist auch wichtig für die Stimulierung des Haut- und Haarwachstums. Es ist wichtig, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren auszugleichen.

Ist GLA Supplement sicher?

Zusätzliches GLA wurde in klinischen Studien sicher in oralen Dosen von 2.8 Gramm pro Tag oder weniger über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr (3-5) verabreicht. GLA-reiche Öle werden in den USA seit über 20 Jahren häufig verwendet, ohne dass über schwerwiegende unerwünschte Ereignisse oder Auswirkungen berichtet wird.

Was ist die beste Quelle für GLA?

Die Hauptquellen für GLA sind Borretsch, Nachtkerze, Echium, Samen der schwarzen Johannisbeere und Hanfsamen. Von all diesen Quellen enthält Borretsch die höchste Menge an natürlich vorkommendem GLA.

Wie viel GLA sollte ich täglich einnehmen?

Welche Form auch immer für Sie geeignet ist, eine wirksame Dosis kann zwischen 300 und 1000 mg pro Tag liegen. GLA ist sicher für Jugendliche und Erwachsene.

Ist GLA entzündungshemmend?

GLA: Eine sichere und wirksame entzündungshemmende Omega-6-Fettsäure. Eine kürzlich erschienene Übersicht unterstreicht die Rolle der Fettsäure Gamma-Linolensäure (GLA) bei der Modulation der Entzündungsreaktion (1). GLA hat in den letzten Jahrzehnten Anerkennung für seine entzündungshemmenden und krebsbekämpfenden Wirkungen erhalten.

Erhöht GLA Östrogen?

Dies weist darauf hin, dass GLA östrogenähnliche Wirkungen hat, und legt nahe, dass GLA-Präparate die Symptome der Menopause durch Überwindung niedriger Östrogenspiegel lindern können. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die gleiche Dosis bei Ratten - 10 Milligramm pro Kilogramm pro Tag - bei Frauen in den Wechseljahren den gleichen Effekt auslösen kann.

Welche Lebensmittel enthalten viel GLA?

GLA kommt in Muttermilch und in geringen Mengen in einer Vielzahl gängiger Lebensmittel vor, insbesondere in Organfleisch (Horrobin 1990). Es kommt in relativ hoher Häufigkeit in den Pflanzensamenölen von Nachtkerzen (7–10 g / 100 g GLA), schwarzen Johannisbeeren (15–20 g / 100 g GLA), Borretsch (18–26 g / 100 g GLA) und vor Pilzöl (23–26 g / 100 g GLA).

Ist GLA ein Blutverdünner?

F: Kann HydroEye zusammen mit Coumadin oder anderen blutverdünnenden Medikamenten eingenommen werden? Da Thrombozyten am Prozess der Gerinnselbildung beteiligt sind, könnte das in HydroEye enthaltene GLA theoretisch die Wirkung von Antikoagulanzien und Antithrombozytenmedikamenten wie Coumadin, Plavix oder Aspirin verstärken.

Ist GLA gut zur Gewichtsreduktion?

Gamma-Linolensäure (GLA) ist eine spezielle Fettart in der Omega-6-Familie. GLA kann für diese drei Dinge am effektivsten sein: Haut - GLA fördert die Feuchtigkeit und Elastizität von innen und außen. Gewicht - GLA potenziert den Fettabbau und erhöht die Energie.

Ist GLA gut für die Haut?

GLA nährt Ihre Zellen und verringert Entzündungen. Ohne sie kann Ihre Haut leiden - aber auch Hormone und Stoffwechsel, lassen Sie uns erklären. GLA kann für diese drei Dinge am effektivsten sein: Haut - GLA fördert die Feuchtigkeit und Elastizität von innen und außen.

Enthält Fischöl GLA?

Es wurde vermutet, dass einige Menschen die Omega-6-Fettsäure Linolsäure möglicherweise nicht effizient in GLA umwandeln können. Die Ergänzung mit GLA-haltigen Ölen kann dazu beitragen, den GLA-Spiegel im Körper zu erhöhen. Fischöl enthält zwei Omega-3-Fettsäuren, Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA).

Was ist der Unterschied zwischen CLA und GLA?

2016 Mercedes-Benz CLA gegen 2016 Mercedes-Benz GLA. Der Mercedes-Benz CLA 2016 ist eine attraktive Limousine im Coupé-Stil. Dies bedeutet, dass es auf der Autobahn oder der Stadtstraße Blicke auf sich ziehen kann. Der Mercedes-Benz GLA 2016 hingegen kombiniert die besten Eigenschaften eines kompakten Crossovers und eines Fließheckmodells.

Wie bekomme ich GLA?

Sie können GLA aus verschiedenen pflanzlichen Ölen erhalten, darunter Nachtkerzenöl (EPO), Borretschöl und Samenöl aus schwarzen Johannisbeeren. Die meisten dieser Öle enthalten auch etwas Linolsäure. Eine gesunde Ernährung enthält ein Gleichgewicht aus Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Was ist die Verwendung von GLA 120 Kapseln?

Die Leute benutzen es als Medizin. Menschen verwenden Gamma-Linolensäure (GLA) bei Erkrankungen wie Arthritis, Nervenschäden aufgrund von Diabetes, Ekzemen, Bluthochdruck und anderen Erkrankungen, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die die meisten dieser Anwendungen unterstützen.

Was ist ein GLA-Mangel?

Hautprobleme, nur ein Zeichen für einen GLA-Mangel. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Hautsignalen sind trockenes Haar, Beulen auf der Rückseite Ihrer Arme und rissige Fingerspitzen Anzeichen dafür, dass Ihnen möglicherweise GLA fehlt, ein Teil der Familie der essentiellen Omega-6-Fettsäuren, die unser Körper zum Gedeihen benötigt.

Was ist GLA in Primelöl?

Nachtkerzenöl enthält GLA (Gamma-Linolensäure). GLA ist der Teil des Nachtkerzenöls, der die Blutgerinnung verlangsamen kann.

Wie viel GLA ist in Spirulina?

Spirulina hat 4 bis 7% Lipide, und die meisten davon sind essentielle Fettsäuren. Zehn Gramm enthalten 225 mg EFA als Linolsäure und Gamma-Linolensäure (GLA). Zehn Gramm liefern je nach Geschlecht und Altersgruppe 8 bis 14% DV.

Klinische Studien