Bromelain

Überblick

Bromelain ist eine Gruppe von Enzymen, die im Ananassaft und im Ananasstamm vorkommen. Die Leute benutzen es als Medizin.

Bromelain wird bei Schmerzen, Muskelkater und vielen anderen Erkrankungen angewendet, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die diese Anwendungen unterstützen.

Einstufung

Ist eine Form von:

Enzyme

Hauptfunktionen:

Schmerzen, Muskelkater

Auch bekannt als:

Ananas, Ananus ananus, Ananas comosus

Wie funktioniert es?

Bromelain scheint den Körper dazu zu bringen, Substanzen zu produzieren, die Schmerzen und Schwellungen (Entzündungen) bekämpfen.

Bromelain enthält auch Chemikalien, die das Wachstum von Tumorzellen beeinträchtigen und die Blutgerinnung verlangsamen.

Verwendung

Muskelkater durch körperliche Betätigung. Die Einnahme von Bromelain durch den Mund nach intensivem Training verhindert Muskelkater nicht. Es reduziert auch nicht Schmerzen oder Schwäche oder verbessert die Flexibilität.

Empfohlene Dosierung

Die folgenden Dosen wurden in der wissenschaftlichen Forschung untersucht:

MIT DEM MUND:

  • Bei Arthrose: Es wurde ein Kombinationsprodukt (Phlogenzym) verwendet, das Rutin 100 mg, Trypsin 48 mg und Bromelain 90 mg enthält und dreimal täglich als 2 Tabletten verabreicht wird.

Häufig gestellte Fragen zu Bromelain-Ergänzungsmitteln

Was sind die Vorteile der Einnahme von Bromelain?

Menschen verwenden Bromelain topisch, um abgestorbene Haut von Verbrennungen zu entfernen und oral, um Entzündungen und Schwellungen - insbesondere der Nasenwege - zu reduzieren. Bromelain wird auch als Verdauungshilfe bei Arthrose und zur Verringerung von Muskelkater eingesetzt.

Ist es sicher, Bromelain täglich einzunehmen?

Bromelain hat gesundheitliche Vorteile bei Dosen von nur 160 Milligramm (mg) pro Tag gezeigt. Untersuchungen haben ergeben, dass die besten Ergebnisse bei den meisten Erkrankungen bei Dosen von 750 bis 1,000 mg pro Tag erzielt werden. * Dies wird normalerweise in mehr als eine Dosis aufgeteilt, z. B. 500 mg, die zweimal täglich eingenommen werden.

Was sind die Nebenwirkungen von Bromelain?

Bromelain kann einige Nebenwirkungen verursachen, wie Durchfall, Magen- und Darmbeschwerden. Bromelain kann auch allergische Reaktionen hervorrufen, insbesondere bei Menschen mit anderen Allergien. Wenn Sie Allergien haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Bromelain einnehmen.

Ist Bromelain gut gegen Gelenkschmerzen?

Diese aus Ananas gewonnene Verbindung hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften, ist jedoch kein magisches Mittel gegen Arthritis. Zusätzlich zur Behandlung von Krankheiten wie Verdauungsproblemen, Sinusitis, Bronchitis und Muskelkater wird Bromelain als Hausmittel gegen Arthritis eingesetzt.

Welche Lebensmittel enthalten viel Bromelain?

Sie können Papain und Bromelain erhalten, indem Sie rohe Papaya bzw. Ananas essen. Sie können diese proteolytischen Enzyme auch in konzentrierter Ergänzungsform kaufen. Obwohl Ananas und Papayas die häufigsten Quellen für proteolytische Enzyme sind, umfassen andere Nahrungsquellen: Kiwis.

Ist Bromelain entzündungshemmend?

Menschen verwenden Bromelain topisch, um abgestorbene Haut von Verbrennungen zu entfernen und oral, um Entzündungen und Schwellungen - insbesondere der Nasenwege - zu reduzieren. Bromelain wird auch als Verdauungshilfe bei Arthrose und zur Verringerung von Muskelkater eingesetzt

Ist Bromelain nierensicher?

Schwangere und Menschen mit Blutungsstörungen, hohem Blutdruck und Leber- oder Nierenerkrankungen sollten kein Bromelain einnehmen. Bromelain kann das Blutungsrisiko während und nach der Operation erhöhen. Sie sollten die Einnahme von Bromelain mindestens 2 Wochen vor der Operation abbrechen.

Ist Bromelain gut für die Lunge?

Es ist logisch, dass die vorteilhaften Wirkungen von Bromelain auf die Lungenfunktion auf seine Proteaseaktivität zurückzuführen sind. Die entzündungshemmenden Wirkungen von Bromelain könnten sowohl die lokale als auch die systemische Entzündung reduzieren, die zu einer Vielzahl von Lungen- und Atemwegserkrankungen führen.

Erhöht Bromelain den Blutdruck?

Die meisten Studien am Menschen berichten über wenige Nebenwirkungen. Eine Studie zeigte jedoch eine erhöhte Herzfrequenz bei Personen mit hohem Blutdruck, die eine hohe Dosis Bromelain einnahmen. Wenn Sie einen hohen Blutdruck haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie ein Bromelain-Präparat einnehmen.

Wofür ist Kurkuma und Bromelain gut?

Kurkuma ist ein Gewürz, das eine wichtige Verbindung namens Curcumin enthält. Kurkuma Bromelain von Webber Naturals kann zur Linderung akuter Entzündungen im Verdauungstrakt oder in anderen Bereichen des Körpers sowie zur kontinuierlichen Unterstützung entzündlicher Gelenk- und Verdauungsstörungen eingenommen werden.

Verursacht Bromelain Gewichtszunahme?

Während das Vorhandensein von Bromelain in Ananas sie nicht speziell für eine Diät zur Gewichtsreduktion macht, ist es die Tatsache, dass sie eine kalorienarme Frucht sind. Wenn Sie also Ananas in Ihre Ernährung aufnehmen und anfangen, Gewicht zu verlieren, liegt dies nicht an Bromelain, sondern an der ballaststoffreichen und kalorienarmen Eigenschaft der Frucht.

Wo ist Bromelain natürlich zu finden?

Bromelain ist eine Mischung von Enzymen, die in der Ananaspflanze vorkommen. Ananas stammt aus Amerika, wird aber heute weltweit in tropischen und subtropischen Regionen angebaut. In der Vergangenheit verwendeten Eingeborene aus Mittel- und Südamerika Ananas für eine Vielzahl von Krankheiten, wie z. B. Verdauungsstörungen.

Kannst du zu viel Bromelain nehmen?

Bromelain hat gesundheitliche Vorteile bei Dosen von nur 160 Milligramm (mg) pro Tag gezeigt. Untersuchungen haben ergeben, dass die besten Ergebnisse bei den meisten Erkrankungen bei Dosen von 750 bis 1,000 mg pro Tag erzielt werden. Dies wird normalerweise in mehr als eine Dosis aufgeteilt, z. B. 500 mg, die zweimal täglich eingenommen werden.

Ist Ananas schlecht für Arthritis?

Ananas ist reich an Vitamin C und dem Enzym Bromelain, das sowohl bei Arthrose als auch bei rheumatoider Arthritis mit verminderten Schmerzen und Schwellungen in Verbindung gebracht wurde, sagt Sandon. Fügen Sie also diese tropische Frucht bei jeder Gelegenheit zu Ihrer Ernährung hinzu. Bromelain kann auch die Wirkung von Antibiotika und Beruhigungsmitteln beeinträchtigen.

Wie viel Bromelain sollte ich gegen Entzündungen einnehmen?

Es gibt keine Standarddosis für Bromelain. Einige Experten haben für die Schwellung einen Bereich von 80 bis 300 Milligramm Extrakt empfohlen, der zwei- bis dreimal täglich eingenommen wird. Ein oder zwei 200-Milligramm-Bromelain-Tabletten werden bei Knieschmerzen eingesetzt.

Enthalten Bananen Bromelain?

Lebensmittel, die natürliche Verdauungsenzyme enthalten, umfassen Ananas, Papayas, Mangos, Honig, Bananen, Avocados, Kefir, Sauerkraut, Kimchi, Miso, Kiwis und Ingwer. Das Hinzufügen eines dieser Lebensmittel zu Ihrer Ernährung kann die Verdauung fördern und die Darmgesundheit verbessern.

Ist Bromelain in Dosenananas?

Laut NutritionData.com enthält Ananas in Dosen in Saft nur etwa 60 Prozent so viel Vitamin C wie frische, rohe Ananas. Das Einmachen von Ananas zerstört auch ein wichtiges entzündungshemmendes Enzym namens Bromelain - was einer der besten Vorteile des Verzehrs der süßen Frucht ist.

Zersetzt Bromelain Kollagen?

Bromelain breaks down collagen, a long protein that binds together human and animal tissue. Bromelain also cannot harm the human digestive system because the enzyme will be denatured, or deactivated, by the strong acid in the stomach. Bromelain is also used to tenderize meat.

Can bromelain cause heart palpitations?

Bromelain has been known to cause allergic reactions such as asthma, rhinitis, and gastrointestinal symptoms. The botanical is contraindicated in children, people with allergies to pineapple or bee stings, individuals with a history of heart palpitations, and patients taking blood thinners.

How much bromelain should I take daily?

How much bromelain should you take? There is no standard dose for bromelain. For swelling, some experts have recommended a range of 80 milligrams to 300 milligrams of extract taken two to three times daily. One or two 200-milligram bromelain tablets are used for knee pain.

Does bromelain kill viruses?

Evidence from test tube and animal studies suggests that bromelain can kill some viruses and bacteria. More research, including human studies, is needed to see whether it truly works.

Klinische Studien