Biotin

Überblick

Biotin ist ein Vitamin. Lebensmittel wie Eier, Milch oder Bananen enthalten geringe Mengen Biotin.

Biotin wird bei Biotinmangel angewendet. Es wird auch häufig bei Haarausfall, brüchigen Nägeln und anderen Erkrankungen eingesetzt, aber es gibt keine guten wissenschaftlichen Beweise, die diese Anwendungen unterstützen.

Einstufung

Ist eine Form von:

Vitamin

Hauptfunktionen:

Biotin-Mangel

Auch bekannt als:

Biotina, Biotin, Biotin-D, Coenzym R, D-Biotin, Vitamin B7, Vitamin H.

Wie funktioniert es?

Biotin ist ein wichtiger Bestandteil von Enzymen im Körper, die bestimmte Substanzen wie Fette, Kohlenhydrate und andere abbauen.

Es gibt keinen guten Labortest zum Nachweis niedriger Biotinspiegel, daher wird dieser Zustand normalerweise durch seine Symptome identifiziert, zu denen Haarausfall (häufig mit Verlust der Haarfarbe) und roter schuppiger Ausschlag um Augen, Nase und Mund gehören . Andere Symptome sind Depressionen, Müdigkeit, Halluzinationen und Kribbeln an Armen und Beinen. Es gibt Hinweise darauf, dass Diabetes niedrige Biotinspiegel verursachen kann.

Verwendung

  • Biotinmangel.Die Einnahme von Biotin kann bei niedrigen Biotinspiegeln im Blut helfen. Es kann auch verhindern, dass der Biotinspiegel im Blut zu niedrig wird. Niedrige Biotinspiegel im Blut können zu Haarausfall und Hautausschlag an Augen, Nase und Mund führen. Andere Symptome sind Depressionen, mangelndes Interesse, Halluzinationen und Kribbeln in Armen und Beinen. Niedrige Biotinspiegel können bei schwangeren Personen auftreten, die über einen längeren Zeitraum eine Sondenernährung erhalten haben, unterernährt sind, einen raschen Gewichtsverlust erfahren haben oder an einer bestimmten Erbkrankheit leiden. Zigarettenrauchen kann auch zu niedrigen Biotinspiegeln im Blut führen.

Empfohlene Dosierung

Die folgenden Dosen wurden in der wissenschaftlichen Forschung untersucht:

ERWACHSENE

MIT DEM MUND:

  • Allgemeines: Für Biotin ist keine empfohlene Tagesdosis (RDA) festgelegt. Die ausreichende Aufnahme (AI) für Biotin beträgt 30 µg für Erwachsene über 18 Jahre und schwangere Frauen und 35 µg für stillende Frauen.
  • Biotinmangel: Bis zu 10 mg täglich wurden verwendet.

KINDER

MIT DEM MUND:

  • Allgemeines: Für Biotin ist keine empfohlene Tagesdosis (RDA) festgelegt. Die ausreichende Aufnahme (AI) für Biotin beträgt 7 µg für Säuglinge von 0 bis 12 Monaten, 8 µg für Kinder von 1 bis 3 Jahren, 12 µg für Kinder von 4 bis 8 Jahren, 20 µg für Kinder von 9 bis 13 Jahren und 25 µg für Jugendliche 14-18 Jahre.
  • Biotinmangel: Bis zu 10 mg täglich wurden bei Säuglingen angewendet.

Häufig gestellte Fragen zu Biotin-Ergänzungsmitteln

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Biotin?

Possible Side Effects

Biotinpräparate können Probleme verursachen, wenn Sie zu viel einnehmen. Nebenwirkungen können Hautausschläge, Verdauungsstörungen, Probleme mit der Insulinfreisetzung und Nierenprobleme sein.

Funktionieren Biotinpräparate wirklich?

Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass eine erhöhte Biotinaufnahme die allgemeine Haarqualität verbessern kann, einschließlich Dicke und Glanz. Möglicherweise erhalten Sie bereits das Biotin, das Sie über Ihre Ernährung benötigen. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt über die beste Option für Sie. Sie können bestimmte Ernährungsumstellungen oder ein Biotinpräparat empfehlen.

Was sind die Vorteile von Biotinpräparaten?

Biotin: 5 gesunde Vorteile dieses B-Vitamins

  • Stärken Sie Haare und Nägel. Obwohl es nur minimale Forschungsergebnisse gibt, um die Auswirkungen von Biotin auf das Haarwachstum zu belegen, gibt es starke Hinweise darauf, dass ein Mangel Haarausfall verursacht.
  • Verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Haut.
  • Unterstützt Ihren Stoffwechsel.
  • Cholesterin senken.
  • Regulieren Sie den Blutzucker.

Verursacht Biotin Gewichtszunahme?

Ihr Stoffwechsel im Ruhezustand ist erhöht und die Nahrung wird beim Verzehr von Biotin schneller abgebaut, weshalb ein Zusammenhang mit Biotin besteht und der Gewichtsverlust beschleunigt wird. Die Forschung ist jedoch noch vorläufig und Biotin wirkt in keiner Weise als Gewichtsverlustpille.

Wie lange dauert es, bis Biotin an den Haaren arbeitet?

Wenn Sie ein Präparat einnehmen, ist es wichtig, dass Sie es täglich oder nach Anweisung Ihres Arztes einnehmen. Obwohl die Forschung begrenzt ist, deuten Studien aus den Jahren 2012 und 2015 darauf hin, dass die Ergebnisse in nur 90 Tagen sichtbar werden. Dies beinhaltet eine Steigerung von Wachstum und Glanz.

Warum ist Biotin schlecht für dich?

Possible Side Effects

Biotinpräparate können Probleme verursachen, wenn Sie zu viel einnehmen. Nebenwirkungen können Hautausschläge, Verdauungsstörungen, Probleme mit der Insulinfreisetzung und Nierenprobleme sein. Wie bei jeder Ergänzung ist die Sicherheit einer Langzeit- oder Hochdosisanwendung nicht bekannt.

Ist Biotin gut für schütteres Haar?

Das Endergebnis. Wenn Sie unter Haarausfall oder Haarausfall leiden, kann Biotin das Nachwachsen unterstützen. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass eine erhöhte Biotinaufnahme die allgemeine Haarqualität verbessern kann, einschließlich Dicke und Glanz. Sie können bestimmte Ernährungsumstellungen oder ein Biotinpräparat empfehlen.

Hilft mir Biotin beim Abnehmen?

Biotin fördert nicht nur den Stoffwechsel, sondern kann auch zur Gewichtsreduktion beitragen. Im Wesentlichen erhöht der Konsum oder die Einnahme von Biotin Ihre Ruhe-Stoffwechselrate. Da dieses Vitamin Ihren Stoffwechsel erhöht, kann es helfen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen, insbesondere wenn es mit Chrom gepaart wird.

Ist Biotin oder Kollagen besser?

Egal, ob Sie Ihr Haar, Ihre Haut oder Ihre Nägel stärken möchten, IdealCollagen ist der richtige Weg. Wenn Sie sich zwischen Biotin und Kollagen entscheiden, denken Sie daran, dass Sie den vollen Nutzen von Biotin durch Lebensmittel erzielen können, aber nur den vollen Nutzen von hydrolysiertem Kollagen in IdealCollagen.

Ist 5000 mcg Biotin sicher?

Dosierung, Vorbereitung und Sicherheit

Obwohl es keine empfohlene Nahrungsaufnahme für Biotin gibt, empfehlen Befürworter häufig, täglich 2 bis 5 mg (2000 bis 5000 µg) Biotin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen, um die Haarschäfte zu stärken und Ergebnisse zu erzielen. Weitere Informationen zur sicheren Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie hier.

Wächst Biotin nach?

Das Endergebnis. Wenn Sie unter Haarausfall oder Haarausfall leiden, kann Biotin das Nachwachsen unterstützen. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass eine erhöhte Biotinaufnahme die allgemeine Haarqualität verbessern kann, einschließlich Dicke und Glanz.

Kann ich täglich 10000 µg Biotin einnehmen?

Für den Anfang enthalten viele Biotinpräparate viel mehr Biotin als die allgemein akzeptierte Menge, die Sie pro Tag benötigen. Viele Präparate enthalten zwischen 1,000 und 10,000 Mikrogramm Biotin pro Pille. Das NIH sagt sogar, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Biotin in hohen Konzentrationen toxisch ist.

Macht dich Biotin schläfrig?

Untersuchungen zeigen, dass ein Mangel an B-Komplex-Vitaminen, einschließlich Biotin, Schlaf- und Angstprobleme verursachen kann. Durch die Erhöhung Ihrer Biotinaufnahme können Angst- und Schlafprobleme reduziert werden, da Biotin eine Reihe von Funktionen im Körper unterstützt, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern.

Kann die Einnahme von Biotin Akne verursachen?

Biotinpräparate und Akne

Derzeit gibt es nur minimale Hinweise darauf, dass die Einnahme von Biotinpräparaten Akne verursacht. Außerdem theoretisieren einige Leute, dass Biotinpräparate Akne verursachen könnten, indem sie die Absorption von Pantothensäure stören, da Ihr Körper denselben Weg nutzt, um beide Nährstoffe aufzunehmen.

Sind 10000 µg Biotin zu viel?

Für den Anfang enthalten viele Biotinpräparate viel mehr Biotin als die allgemein akzeptierte Menge, die Sie pro Tag benötigen. Viele Präparate enthalten zwischen 1,000 und 10,000 Mikrogramm Biotin pro Pille. Das NIH sagt sogar, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Biotin in hohen Konzentrationen toxisch ist.

Kann zu viel Biotin Haarausfall verursachen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Nahrungsergänzungsmitteln bergen Biotinpräparate kein Risiko für Toxizität oder Überdosierung. Für Personen mit unerwartetem oder ungewöhnlichem Haarausfall ist es wichtig, mit einem Arzt zu sprechen. In den meisten Fällen sind Biotinmängel nicht die Ursache für Haarausfall, sie können jedoch einen Beitrag dazu leisten.

Beeinflusst Biotin die Schilddrüse?

Biotin ist eine leicht verfügbare Ergänzung, die Teil der B-Komplex-Vitamine ist. Biotin ist ein häufiger Bestandteil von Multivitaminpräparaten und es wurde berichtet, dass es bei hohen Dosen Störungen in Immunoassays verursacht, die zu abnormalen Schilddrüsenfunktionstests führen.

Kann ich Multivitamin und Biotin zusammen einnehmen?

Biotin hat keine bekannten Wechselwirkungen, aber Ihr Arzt sollte die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln zusammen mit anderen Medikamenten, die Sie möglicherweise einnehmen, bestätigen. Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin, daher wird jedes zusätzliche Biotin in Ihrem Körper durch Ihren Urin ausgespült.

Verdickt Biotin das Haar?

Das Endergebnis. Wenn Sie unter Haarausfall oder Haarausfall leiden, kann Biotin das Nachwachsen unterstützen. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass eine erhöhte Biotinaufnahme die allgemeine Haarqualität verbessern kann, einschließlich Dicke und Glanz.

Hilft Biotin beim Abnehmen von Bauchfett?

Biotin spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Stoffwechselfunktion und wirkt als Coenzym beim Abbau von Nahrungsmitteln, einschließlich Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen. Die Forschung ist jedoch noch vorläufig und Biotin wirkt in keiner Weise als Gewichtsverlustpille.

Wie verbessert Biotin die Haut?

Die Gesundheit der Haut

Die Rolle von Biotin für die Gesundheit der Haut kann mit seiner Wirkung auf den Fettstoffwechsel zusammenhängen, der für die Haut wichtig ist und bei fehlendem Biotin beeinträchtigt werden kann. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Biotin die Hautgesundheit bei Menschen verbessert, denen das Vitamin nicht fehlt.

Sind Biotintabletten sicher?

Biotin Nebenwirkungen

Biotin ist ein sicheres und ungiftiges Vitamin. Es wurde auch in großen Dosen nicht mit schwerwiegenden Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Die FDA berichtet, dass Biotin sicher und gut verträglich ist, wenn es in empfohlenen Dosen oral eingenommen wird.

Kann Biotin Verstopfung verursachen?

Verstopfung, Durchfall oder Magenverstimmung können auftreten. Diese Effekte sind normalerweise vorübergehend und können verschwinden, wenn sich Ihr Körper an dieses Medikament gewöhnt. Wenn einer dieser Effekte anhält oder sich verschlimmert, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt oder Apotheker.

Klinische Studien