Drei nächtliche Ergänzungsmittel zur Regeneration

Sie haben das Sprichwort "Sie dösen, Sie verlieren" gehört, aber Sie haben wahrscheinlich nie bemerkt, dass es eine so wörtliche Bedeutung hat. Wir denken normalerweise an Schlaf als Erholungsprozess. Aber dieser Wiederherstellungsprozess erfordert Kraftstoff - aus Kohlenhydraten in Form von in der Leber gespeichertem Glykogen, Fett, das in unseren Fettzellen gespeichert ist, und leider Aminosäuren aus unseren Muskeln, von denen Sie letztere lieber nicht verlieren würden, wenn Sie gewinnen möchten. oder zumindest Muskelmasse aufrechterhalten.

Die folgenden drei Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen dabei helfen, sich im Schlaf besser zu erholen, während Sie gleichzeitig mehr Körperfett als Treibstoff verwenden und Aminosäureabfälle minimieren, um Sie größer und schlanker zu halten.

CASEIN PROTEIN

Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, dass Kaseinprotein in einem fettverbrennenden Stapel enthalten ist, da es normalerweise als Massengewinner gilt. Kaseinprotein kann jedoch mehr als nur Muskeln schützen und aufbauen. Laut Untersuchungen aus den Niederlanden kann Kasein dazu beitragen, dass Ihr Körper nachts mehr Fett verbrennt. Die Forscher berichteten in einer Ausgabe des American Journal of Clinical Nutrition aus dem Jahr 2009, dass männliche und weibliche Probanden, die eine proteinreiche Diät einnahmen (25% der gesamten Proteinkalorien), wobei das gesamte Protein Kasein ist, den ganzen Tag über weniger Hunger hatten und Verbrannte mehr Kalorien, besonders in der Nacht, als bei einer Diät mit weniger Eiweiß (10% der Kalorien aus Eiweiß).

Wählen Sie: Unmittelbar vor dem Zubettgehen 20-40 Gramm mizellares Kasein enthaltendes Kaseinprotein einnehmen. Erwägen Sie auch, Ihren Shakes vor und nach dem Training sowie zwischen den Mahlzeiten 10 bis 20 Gramm Kaseinprotein hinzuzufügen.

Schlafergänzungsmittel für den Muskelaufbau

CLA

Konjugierte Linolsäure (CLA) ist eine natürlich vorkommende Gruppe gesunder Fette, die den Fettabbau fördern und gleichzeitig das Muskelwachstum und den Kraftzuwachs stimulieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass CLA Ihnen nicht nur dabei hilft, Fett abzubauen, indem es die in Ihren Zellen gespeicherte Fettmenge verringert und Ihren Stoffwechsel ankurbelt, sondern auch die Menge an Fett, die während des Schlafs verbrannt wird, zu erhöhen scheint. Dies hilft Ihnen nicht nur, schlanker zu werden, sondern auch, das Verbrennen von Aminosäuren als Kraftstoff zu verhindern. Der Schlüssel zur Verwendung von CLA besteht darin, es für mindestens ein paar Monate durchgehend zu verwenden. Sie sollten nicht erwarten, über Nacht Veränderungen in Ihrem Körper zu sehen, aber wenn Sie mit der Ergänzung konsequent bleiben, werden die Verbesserungen in Ihrem Körper auf Sie schleichen.

Wählen Sie: Nehmen Sie 2-3 Gramm CLA mit Ihrem Casein-Shake vor dem Schlafengehen und nehmen Sie eine weitere Dosis, wenn Sie aufwachen und am Nachmittag mit dem Essen.

GABA

Gamma-Aminobuttersäure (GABA) ist eine Aminosäure, aber auch ein Neurotransmitter, der Nervenimpulse signalisiert. Aber während Sie Nervenimpulse wahrscheinlich als anregend ansehen, wirkt GABA hemmend. Dies bedeutet, dass es Sie im Wesentlichen verlangsamt und entspannt, und das ist ein Grund, warum es gut ist, GABA nachts einzunehmen - um den Schlaf zu fördern. Ein weiterer Grund, warum GABA ein ideales nächtliches Nahrungsergänzungsmittel ist, liegt darin, dass es laut Untersuchungen die Freisetzung von Wachstumshormon (GH) steigert. Eine stärkere Steigerung des GH im Schlaf fördert nicht nur die Muskelregeneration und das Muskelwachstum, sondern befreit auch mehr Fett von Ihren Fettzellen, sodass Sie es im Schlaf verbrennen können. Und wenn Sie GABA mit Kasein und CLA stapeln, werden Sie sicher verlieren, während Sie einschlafen.

Wählen Sie: Nehmen Sie 3-5 Gramm GABA ohne Nahrung etwa 45-60 Minuten vor der Einnahme Ihres nächtlichen Casein-Shakes und von CLA ein.