Gesendet von Matt Sawyer

Die Schilddrüsenhormone Triiodothyronin oder T3 und Thyroxin oder T4 regulieren Körperfunktionen wie Stoffwechsel und Körpertemperatur. Manchmal kann die Schilddrüse auf Probleme stoßen. Hyperthyreose ist der Zustand einer überaktiven Schilddrüse, die zu viele Schilddrüsenhormone produziert, während Hypothyreose ein Zustand ist, bei dem die Schilddrüse nicht genug der Hormone produziert. Die Forschung zeigt, dass bestimmte Ergänzungen bei der Verbesserung der Schilddrüsenfunktion wirksam sind.

Jod

Jod hat positive Auswirkungen auf die Schilddrüsenhormonfunktion. In einer im "European Journal of Endocrinology" veröffentlichten Studie untersuchten die Forscher die Auswirkungen niedriger Joddosierungen auf die Schilddrüsenfunktion. Patienten, bei denen Schilddrüsen-Antikörper positiv waren, konsumierten Kaliumiodid, während andere Patienten als Kontrollgruppe dienten. Die Wissenschaftler stellten fest, dass kleine Joddosen die Schilddrüsenfunktion bei den Probanden verbesserten.

Ergänzungsmittel für die Schilddrüse

Zink

Nach den "Annalen der Ernährung und des Stoffwechsels" Zink spielt eine wichtige Rolle im Schilddrüsenhormonstoffwechsel. Die Forscher untersuchten die Auswirkungen einer Zinkergänzung auf T3 und T4. Die Ergebnisse zeigten, dass eine Zinkergänzung beide Schilddrüsenhormone erhöhte.

Vitamin E

Die Forscher untersuchten die Auswirkungen von Vitamin E Ergänzung auf Hyperthyreose. Laut "Clinica Chimica Acta" senkte die Vitamin-E-Supplementierung den Schilddrüsenhormonspiegel, indem sie die GSH-Px-Aktivität, einen Marker für Hyperthyreose, signifikant senkte. Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass Vitamin E den oxidativen Stress verringert, der durch freie Radikale im Körper verursachte Zellschäden ist.

Lycopi Europaei Herba

Lycopi europaei herba ist ein Kräuterzusatz, der aus der Lycopus europaeus-Pflanze gewonnen wird. Eine in "Phytomedicine" veröffentlichte Studie berichtete, dass Probanden, die Lycopi europaei herba einnahmen, den T4-Hormonspiegel erhöhten. Darüber hinaus führten die Forscher an, dass Lycopi europaei herba die mit Hyperthyreose verbundenen Symptome verringert.