Guarana (Paullinia cupana) ist ein im Amazonasgebiet beheimateter kriechender Strauch. Es wird für seine leuchtend rot-orangen Beeren geschätzt, die zahlreiche Vorteile besitzen. Guarana wird häufig in Getränken, Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsreduktion, Kräutertee und als Extrakt, Kapseln oder Pulver verwendet.

Guarana wird am häufigsten als Energiespender verwendet, da es eine der wenigen anderen Pflanzen als Kaffee ist, die Koffein enthalten. Guarana enthält jedoch doppelt so viel Koffein wie Kaffee sowie seine eigenen einzigartigen stimulierenden Verbindungen. Dies hat zu seiner weitverbreiteten Verwendung in Energy-Drinks und Kräuternergietabletten geführt, die Menschen ansprechen, die viel zu tun haben und nicht viel Zeit dafür haben. Einige Studien haben auch gezeigt, dass Guarana die körperliche Ausdauer verbessern kann, und einige Sportler verwenden es regelmäßig zu diesem Zweck.

Weniger bekannt ist der Nutzen von Guarana als Antioxidans. Es enthält Theobromin, eine Substanz, die auch in Kakao enthalten ist und die Stimmung verbessern kann. Eine andere Verbindung, Theophyllin, wirkt als Bronchodilatator, bekämpft Entzündungen, verbessert die Durchblutung und trägt zur Steigerung der Herzleistung bei. Darüber hinaus enthält Guarana Catechin und Epicatechin, zwei potente Polyphenole, die üblicherweise mit grünem Tee in Verbindung gebracht werden. Es gibt auch Hinweise darauf, dass der regelmäßige Verzehr dieser Polyphenole dazu beitragen kann, das Risiko vieler Krebsarten zu senken.

Kürzlich angesehene Produkte