Nicht alle Bakterien sind schlecht. Lactobacillus acidophilus ist ein nützliches Bakterium, das zur Aufrechterhaltung der Gesundheit des Verdauungssystems und der Scheide beiträgt. Es ist natürlich in einigen probiotischen Joghurt-, Kefir- und Sojaprodukten enthalten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, auf diesen wichtigen Nährstoff zuzugreifen, ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln.

Lactobacillus acidophilus hilft, den Zucker in Milch in Milchsäure umzuwandeln. Es hilft auch dabei, ein gesundes Gleichgewicht von Bakterien im Darm- und Vaginaltrakt aufrechtzuerhalten.

Dieses Präparat wird zur Behandlung von Durchfall und zur Förderung eines angenehmen Stuhlgangs angewendet. Einige Leute benutzen es auch, um bei Laktoseintoleranz und Reizdarmsyndrom zu helfen. Einige Frauen wenden sich an Lactobacillus acidophilus, wenn sie vaginale Hefeinfektionen haben. Es wurde auch verwendet, um die Absorption von Kalzium und anderen wichtigen Nährstoffen zu erhöhen.

Lactobacillus acidophilus ist als Kapsel, Tablette, Flüssigkeit oder Pulver erhältlich.

Eine Reihe von Bakterien leben in verschiedenen Teilen des menschlichen Körpers. Es ist wichtig, eine starke Kolonie guter Bakterien im Verdauungssystem zu halten, um zu verhindern, dass schädliche Bakterien gesundheitliche Probleme verursachen.

Kürzlich angesehene Produkte