Magnesium ist ein wichtiges Mineral mit vielen Vorteilen für die Gesundheit, aber schätzungsweise 74 Prozent der Amerikaner haben einen Mangel daran. Dieses Mineral kommt auf natürliche Weise in einer Vielzahl von Nahrungsquellen vor, darunter: Nüsse und Samen, dunkles Blattgemüse, Bohnen und andere Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, frisches Obst, Knochenbrühen.

Magnesium spielt im Körper viele Rollen. Als Elektrolyt fördert es die Übertragung von Nervenimpulsen, was für die Muskelfunktion wichtig ist. Basierend auf diesem Prinzip kann das Mineral auch das Risiko eines Herzinfarkts verringern, indem es den richtigen Herzrhythmus unterstützt. Aufgrund seiner Bedeutung für die Signalübertragung ist Magnesium auch für eine gute kognitive Funktion wichtig. In einer Studie wurde festgestellt, dass die Einnahme von Magnesium bei der Kontrolle der Symptome von Alzheimer hilfreich sein kann.

Eine weitere Rolle von Magnesium spielt die Produktion von Serotonin, einem stimmungsmodulierenden Neurotransmitter. Ein niedriger Serotoninspiegel wurde mit Depressionen, schlechter Schlafqualität und gereiztem Verhalten in Verbindung gebracht. Einige Untersuchungen legen jedoch nahe, dass die Einnahme eines Magnesiumpräparats bei diesen Problemen helfen kann, indem der Serotoninspiegel im Gehirn erhöht wird. Einige Leute haben sogar berichtet, dass die Einnahme von Magnesiumtabletten ihnen geholfen hat, Panikattacken vorzubeugen.

Kürzlich angesehene Produkte